Rechtslage in Europa/ Legal Situation in Europe
minimieren

Die Rechtslage in verschiedenen europäischen Ländern
Deutschland: Momentan gilt ein freiwilliges System, die sogenannte erweiterte Zustimmungslösung. Das bedeutet, dass nur Personen als mögliche OrganspenderInnen in Frage kommen, die vor ihrem Tod in die Organspende eingewilligt haben. Falls keine Erklärung vorliegt, fällt die Entscheidung an enge Familienmitglieder. Aufgrund des gewaltigen Mangels an Organen wurde vorgeschlagen, ein neues Gesetz einzuführen. Dieses würde alle BürgerInnen in Deutschland dazu verpflichten, eine Entscheidung zu treffen. Andere Länder, in denen die Zustimmungslösung praktiziert wird, sind zum Beispiel Großbritannien, die Niederlande und Dänemark.
Spanien: Spanien hat sich für das entgegengesetzte Modell entschieden, die Widerspruchslösung. JedeR, der/die einer Organentnahme nicht ausdrücklich widersprochen hat, wird als SpenderIn angesehen. Der Widerspruch kann in schriftlicher Form erfolgen oder einem Familienmitglied mitgeteilt werden. Diese Regelung gilt auch für TouristInnen in Spanien. Deshalb wird empfohlen, sich vor der Reise einen Organspendeausweis zuzulegen und „Ja“ oder „Nein“ anzukreuzen. Andere Länder, in denen die Widerspruchslösung praktiziert wird, sind zum Beispiel Finnland, Frankreich und Österreich.

Legal situation in different European countries
Germany: At the moment, there is a voluntary system, which is called “opt-in”, meaning that only persons who have consented to organ donation before their death are possible donors. Moreover, close family members can make the decision if the deceased has not declared his will. Because of the immense organ shortage, some propose to pass a law, which pledges all German citizens to make a decision. Other countries using the opt-in system are, for example, the United Kingdom, the Netherlands, and Denmark.
Spain: Spain has chosen the opposite model, the opt-out solution. Everyone who has not explicitly contradicted organ donation is considered a donor. The contradiction can be expressed in written form or by telling a family member.
Annotation: This regulation also applies to tourists in Spain. Tourists are recommended to get an organ donor card before the journey and check “No” if they do not want to donate any organs in the case of death.
Other countries using the opt-out solution are for example Finland, France, and Austria.